Im November fiel der Startschuss zur Aussaat von Emmer auf vielen verschiedenen Feldern am Niederrhein. Mittlerweile ist das alte, sogenannte „Urgetreide“, das unser Bäckermeister und Brot-Sommelier Norbert Büsch wieder beleben will, gut gewachsen.

Norbert Büsch freut sich, dass die Idee Emmer anzubauen erfolgreich war und sich auch die acht Landwirte, die Emmer für die Bäckerei Büsch anbauen, dafür begeistern ließen.

Die Landwirtschaftskammer NRW unterstützte die Idee und kümmert sich um die Anbauberatung der Landwirte. „Wir waren von Büschs Ziel, Emmer wieder populär zu machen und regional anzubauen, sehr angetan. Gerade wir als Kammer sind immer gern dabei, wenn sich unsere Landwirte für fortschrittliche Ideen engagieren“, erläutert der Agraringenieur Hans-Jürgen Hölzmann.

Das Emmer ist so gut gewachsen, dass wir
bereits Ende Juli ernten konnten.
Ab Oktober gibt es das Emmer-Brot in
unseren Fachgeschäften zu kaufen.


Emmer Aussaat im November

November 2016

Emmer Wachstum

Mai - Juli 2017

September 2017

Oktober 2017