Still-Leben Ruhrschnellweg
Impressionen der A40
Büschs Ruhr-Sommer
Da Team der Bäckerei Büsch
Fahrradfahren auf der A40
Büschs Ruhr Sommer

Wir waren dabei! Und Sie?

Still-Leben Ruhrschnellweg –
eine 60 Kilometer lange Tafel der Kulturen

Wann und Wo?

Am 18. Juli 2010 feierten Bürger und Besucher der Metropole Ruhr ein einmaliges Fest der Alltagskulturen; und das mitten auf der Hauptverkehrsader der Region, der A40/B1. Für die Kultur-

hauptstadt Europas RUHR. 2010 entstand auf einer Strecke von fast 60 Kilometern aus 20.000 Tischen eine Begegnungsstätte der Generationen, Kulturen und Nationen - die längste Tafel der Welt.

Wir waren dabei! Und Sie?

Hier sehen Sie Impressionen der Bäckerei-Büsch-Tische auf der A40 an der längsten Tafel der Welt!

Viele Familien, Freunde, Kollegen und Vereine hatten sich mit einem Beitrag beworben, den Sie an Ihrem Tisch zeigen wollten.

Vielen Dank für die große Resonanz und das einmalige Event.

Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40 Impressionen von der A40